Optimierung und Redesign des Frontends des Mawi-Shops der Schmaus GmbH

  • Ziel Das Ziel der Bachelorarbeit war es, das Frontend des Mawi-Shops der Schmaus GmbH zu optimieren. Schwerpunkt sollte eine responsive, zeitgemäße und perfor-mante Seite sein, welche erleichtert anzupassen ist. Ergänzend sollen Kennzahlen in ansprechenden Grafiken dargestellt werden. Methodik Zur Erarbeitung des Konzeptes werden etablierte Ansätze und Technologien vorgefil-tert, direkt verglichen und in das Konzept eingearbeitet. Augenmerk der Vergleiche sind die oben genannten Schwerpunkte. Die Prozedur zur Überführung in das neue Konzept wird anschließend am Beispiel aufgezeigt. Ergebnisse Aus den Vergleichsergebnissen wurde ein Konzept erstellt, welches alle gesetzten Schwerpunkte abdeckt. Das Konzept kann auf konkrete Sachverhalte angewendet werden und somit durch Erfahrungswerte und schrittweise Umsetzung zur produktiven Verwendung eingesetzt werden. Schlussfolgerung Das Konzept ermöglicht dem Mawi-Shop der Schmaus GmbH eine Steigerung der Performanz, eine zeitgemäße Optik, eine Responsivität für mobile Endgeräte sowie eine erleichterte Anpassung der Module und Seiten. Dies bietet dem Shop neue An-sätze für das Verkaufsgespräch und erleichtert den Bestellprozess für Kunden weiter.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Dustin Zetzsche
Referee:M.Sc. Nandor Schmaus
Advisor:Prof. Dr. Mathias Sporer
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Date of Publication (online):2019/10/01
Publishing Institution:Staatliche Studienakademie Glauchau
Granting Institution:Staatliche Studienakademie Glauchau
Release Date:2019/10/01
Tag:Bestellprozess; Frontend; Optimierung; Redesign; Webshop
Pagenumber:67
Institutes:Studienbereich Wirtschaft
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Keine Bearbeitung

$Rev$